FANDOM


Der Arbeitskreis Ideenmanagement Rhein-Main wurde 2001 in Frankfurt gegründet von Ideenmanagern aus Mitgliedsfirmen des dib.

Die Zielsetzung des AK ist:

  • Weiterentwicklung der persönlichen Kompetenz durch Erfahrungsaustausch
  • Know how Transfer
  • Train the Trainer
  • Erkennen von Trends und deren Prüfung auf Umsetzungsmöglichkeiten im eigenen Unternehmen


Die Treffen sind zweimal jährlich vorgesehen, dabei wechselt der Standort im Rotationsverfahren unter den Mitgliedsfirmen. Ansprechpartner ist Franz Hagenmaier

Weitere andere regionale Arbeitskreise Ideenmanagement des dib und ihre Ansprechpartner sind diesem Link zu entnehmen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.