FANDOM


Balanced Scorecard (BSC) ist eine strukturierte Sammlung von Kennzahlen.

Unternehmensinterne und -externe Sichten werden in ausgewogener Weise (Balanced) auf einer Wertungsliste (Scorecard) dargestellt.

Das von Robert S. Kaplan und David P. Norton beschriebene Bewertungssystem soll ein möglichst umfassendes Managementinstrument zur Beurteilung der Unternehmensentwicklung darstellen.

Zur Messung der Leistungsfähigkeit des Unternehmens wird neben der finanziellen Sicht auf das Unternehmen auch die Kundensicht, die interne Prozesssicht und die Lern- und Wachstumssicht eingebunden.

Die Messgrößen des Ideenmanagements lassen sich optimal in die Balanced Scorecard einbinden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.