FANDOM


Führungskräfte: Wie der Name sagt, haben Führungskräfte (FK) die Aufgabe, ihre Mitarbeiter zu führen, z.B. auch darin, die eigene Arbeit ständig zu verbessern, indem die FK ihre Mitarbeiter auffordert und unterstützt, Vorschläge zu erarbeiten, deren Chancen sie dann erkennt und konsequent nutzt.

Da FK an ihren Abteilungszielen gemessen werden, sollten sie nur die Ideen selbst bearbeiten, die sie auch selbst umsetzen können. Vorschläge für deren Nutzen ein anderer Entscheider verantwortlich ist, siehe Zuständigkeit , sollten dorthin weiter geleitet werden.

Ein guter Coach muss die Tore nicht selbst schiessen, er muss seine Mitarbeiter aber dazu

  • befähigen, dass sie können
  • motivieren, dass sie wollen
  • beauftragen, dass sie dürfen

ihnen Freiräume schaffen und vertrauen und später ihre Leistung anerkennen.

Dazu muss die FK geschult sein.

Siehe auch Vorgesetzte und Vorgesetztenmodell

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.