FANDOM


Hauptseite

Wiki

Den Zugang zu derzeit 255 Begriffen im Glossar des Ideenmanagements von A-Z finden Sie hier
Der Zugang ist auch zu erreichen über den Link Gemeinschafts-Portal.



Diese Wissensdatenbank Ideenmanagement entstand durch die Initiative von Ideenmanagern des Arbeitskreises Ideenmanagement Rhein-Main.</> Der AK-IM Rhein-Main hat sich im Rahmen des dib die Aufgabe gestellt gehabt, durch Erfahrungsaustausch, Know how Transfer und Training die persönliche Kompetenz seiner teilnehmenden Ideenmanager weiter zu entwickeln und ihr Expertenwissen auch anderen Interessierten zur Verfügung zu stellen. Die im Ideenmanagement gebräuchlichen Begriffe werden in diesem Glossar umfassend zusammengetragen und erläutert. Niemand sieht, hört, weiß und kann allein so viel wie alle zusammen! Dieses Motto des Ideenmanagements gilt auch für die Erstellung dieser Begriffsbestimmungen des Ideenmanagements. Deshalb wird bewusst die Plattform eines Wikis benutzt - d.h. die Webseite enthält Unterseiten die von den Benutzern bearbeitet werden können - um die Ursprungsdaten des Glossars durch die Ideenmanagement-Experten vervollständigend bearbeiten zu lassen und in der Diskussion die Präzisierung und Standardisierung zu erreichen. Die Ideen in den Köpfen der Menschen sind laut der Aktion Ideen machen Zukunft die wertvollste ökonomische Ressource der Unternehmen. Wir haben den Anspruch, dass durch dieses Wiki nach und nach keine Frage mehr unbeantwortet bleibt, um in interessierten Unternehmen die Ideen Gewinn bringend nutzen zu können, zur Steigerung der Wertschöpfung aus Mitarbeiterinitiativen und damit zur Imagesteigerung des Ideenmanagements. Zur Finanzierung des für uns kostenlos zur Nutzung zur Verfügung stehenden Servers blendet der Provider zeitweise Werbung ein und zeigt am rechten Bildschirmrand Google-Links. Sorry about!

Glossar

Das alphabetische Inhaltsverzeichnis der hier erläuterten Begriffe findet sich auf der Seite Ideenmanagement-Portal und ist auch zu erreichen über den Link Gemeinschafts-Portal im Navigationsmenü links. Hinter den rot dargestellten Begriffen befindet sich leider noch keine Begriffsbestimmung. Die Ideenmanagement AK-Mitglieder sind herzlich eingeladen, dieses Wiki zu einem einzigartigen Standardwerk durch ständige Verbesserungen zu machen (siehe unten). Die Begriffe werden der Einfachheit halber zum Suchen meist im Plural, das ist oft die männliche Form (z.B.: die Mitarbeiter), erfasst, obwohl natürlich auch der weibliche Begriff (z.B.: Mitarbeiterinnen) ebenfalls gemeint ist. Zugunsten des Leseflusses wird auf eine Doppelnennung verzichtet und die kürzere Wortvariante gewählt.

Bearbeitungshinweise für AK-Mitglieder

Jeder Ideenmanagement-Experte ist herzlich eingeladen, diese Wissensdatenbank ständig zu optimieren. Um mitschreiben zu können, sollten die Bearbeiter die Formatierung dieser Software erlernen (sehr leicht durch bunte Tastenfelder oberhalb des Eingabefensters) und sich aber bitte an die elementaren Regeln halten:

  • Bei jeder Änderung wird die IP-Adresse des Computers, von dem aus die Änderung veranlasst wird, im Protokoll gespeichert. Es ist jedoch zeitaufwendig, bei Diskussionen daraus den User zu ermitteln. Deshalb bitte vor jedem Bearbeiten mit Benutzername Anmelden .
  • Ich bitte herzlich, die Struktur des Wikis nicht verändern, sondern lediglich neue Links für Begriffe auf der Seite Ideenmanagement-Portal an entsprechender Stelle einzufügen, und die Artikel fachlich zu bearbeiten. Die erfassten Begriffe sind danach auch über den Link Inhalt von A–Z im Navigationsmenü links aufzurufen.

Hinweise zum Anmelden und Bearbeiten siehe Hilfe

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.