FANDOM


Der Ideenmanager, wird von der Unternehmensleitung als Beauftragter benannt. Zu seinen Aufgaben gehören,

  • als zentrale Kommunikationsperson für alle Belange des Vorschlagswesens ansprechbar zu sein.
  • für Transparenz und für den Stellenwert des Ideenmanagements im Unternehmen zu sorgen.
  • das Ideenmanagement den wechselnden Anforderungen seines Unternehmens anzupassen und in die Unternehmenskultur zu integrieren.

Der Ideenmanager ist verantwortlich für den gesamten Prozess der/des

    • Trainings und Schulung aller am Vorschlagsprozess beteiligten Interessengruppen. Dies ist eine sehr wichtige Aufgabe von Ideenmanagern.

In Großunternehmen können einzelne Bereiche, Standorte, Filialen oder Niederlassungen eigene Ideenmanager haben, die dann meist nach derselben Betriebsvereinbarung arbeiten, dabei ist es sinnvoll ist, die Einzelpozesse in den Organisationseinheiten in einer Koordinationsstelle abzustimmen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.