FANDOM


Paradigmenwechsel: Das Vorschlagswesen muss sich in neue Unternehmenskulturen einfügen und wird ständig von anderen Managementprogrammen herausgefordert.

Deshalb hat sich das Ideenmanagement selbstständig weiter entwickelt und verbessert. Neue Strategien und Konzepte wurden entwickelt. Dazu ist aber meist der Wechsel des Denkmusters nötig (Paradigmenwechsel), z.B.:

Anweisungen an Mitarbeiter kommen von oben vs. Mitarbeiterteams machen Vorschläge und erhalten Befugnisse.

Umfassend und wachrüttelnd hat Bernie Sander in seinem Buch "Ein Wake-up Call für Ideenmanager" den Paradigmenwechsel im Vorschlagswesen an 20 eingefahrenen Denkmustern beschrieben ISBN 3-00-001510-8